Jugendkegeln 2007

" Alle Neune" beim Jugendkegeln

Beim diesjährigen Jugendkegeln am vergangenen Samstag konnten im Vergleich zum Schach die kompletten „Figuren“ abgeräumt werden. Und auch sonst schlugen sich die zehn Teilnehmer erfolgreich bei teilweise ersten Kegelversuchen. (Es wurden zumindest mehr Kegel zu Fall gebracht als Würfe ausgeführt wurden.)

 

Wie bereits in den vergangenen Jahren traf man sich am Fischerwörth und wanderte durchs Wiesental nach Freiberg. Mit schnellem Schritt und Glück beim Wetter, hatte man sogar noch die Möglichkeit, sich für kurze Zeit am Robinson Spielplatz auszutoben, bevor es an die Kugeln ging. Bei bekannten Kegelspielen wie große und kleine Hausnummer oder „Mensch ärgere dich nicht“, musste man - weg von schachlicher Logik und Strategie - zu seiner geschickten Seite wechseln. Jedoch wurde teilweise – zum Ärger der anderen - eben soviel Bedenkzeit für einen Wurf, wie für einen Schachzug benötigt.

 

Am Ende konnten alle zufrieden mit ihrer Leistung sein und genüsslich bei einer Portion Pommes und einem kühlen Getränk den Abend ausklingen lassen, bevor man sich auf den Rückweg nach Ingersheim machte.

Bildergalerie

© SC Ingersheim nach oben drucken